Juni dieses Jahres gab es 7.876.543 Hunde in Deutschland. Im Jahr 2017 wurden rund 10.000 Schäferhundewelpen in Deutschland geboren.

In diesem Jahr haben mehr als 1,3 Millionen Haustierbesitzer zwei Hunde als Haustiere.

Wie Sie gesehen haben, gibt es sehr viele statistische Zahlen zu Hunden in Deutschland. Von diesen besaßen rund zwei Drittel eine Katze und das übrige Drittel zwei oder mehr Tiere (Stand: 2018). Zudem gab es in Deutschland rund 9 Millionen Haustierbesitzer mit mindestens einer Katze im Haushalt.

Wie viele Hunde gibt es in Deutschland? Ihre Eltern erlauben es jedoch nicht, weshalb sie mit den Hunden aus der Nachbarschaft Gassi geht. Diese Statistik zeigt die Anzahl der Hunde im Haushalt bis 2019. Was wir jedoch nirgends finden können, ist eine konkrete Aussage wie am 1.