Sie können unter bestimmten Voraussetzungen für die Dauer der Elternzeit monatlich 31 Euro für die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung erstattet bekommen. Die Durchführung der Verwaltung des Elterngeldes liegt aber bei den einzelnen Ländern. Elterngeld und Elternzeit für Beamtinnen und Beamte. Elterngeld, wenn sie die Betreuung des Kindes übernehmen. Mehr als 90 Prozent der Eltern sehen im Elterngeld eine wich-tige Unterstützung für ihre Familie. Wenn es im Haushalt noch mindestens ein weiteres Kind unter drei Jahren oder mindestens zwei Kinder unter sechs Jahren gibt, wird ein zusätzlicher Geschwisterbonus gezahlt. Das Elterngeld ist durch das Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) geregelt. Adoptiveltern geben bitte das Datum der Haushaltsaufnahme als Geburtsdatum an. Teilweise sind die Landkreise zuständig, teilweise die Kommunen und manchmal auch besondere Behörden. Die Leistungen gelten für Eltern, deren Kinder ab dem 1. Januar trat das Gesetz zum Elterngeld Plus in Kraft. Lebensmonat der Zwillinge Elterngeld in Höhe von (1.800 + 300 + 180) 2.280 Euro. Lebensmonat reduziert sich sein Elterngeld durch den Wegfall des Geschwisterbonus auf 2.100 Euro.

1 K i n d, f ü r d a s E l t e r n g e l d b e a n t r a g t w i r d Das Elterngeld beläuft sich auf 300 bis 1.800 Euro monatlich für Paare, die ihr Kind in den ersten 14 Monaten selbst betreuen. bei Teilzeit sogar bis zu 28 Monate. Die Bundesländer haben die Elterngeld-Verwaltung sehr unterschiedlich geregelt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Elterngeld selbst berechnen können und was Sie bei der Steuer beachten müssen. Unterbrechen Erwerbstätige ihr Berufsleben oder reduzieren ihre Erwerbstätigkeit auf höchstens 30 Wochenstunden, um ihr Kind selbst zu betreuen und zu erziehen, erhält der betreuende Elternteil ein Elterngeld in Höhe von 67 Prozent seines bisherigen Erwerbseinkommens (jedoch maximal 1.800 € und mindestens 300 € monatlich).

Am 1. Antrag auf Elterngeld. Für das Elterngeld kommt es nicht auf Ihr Arbeits-Verhältnis an: Elterngeld gibt es für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Beamtinnen und Beamte, Selbstständige und Erwerbslose, Studierende und Auszubildende, Hausfrauen und Hausmänner. nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz – BEEG. Die Summe ist dabei im Grunde dieselbe wie beim Basis-Elterngeld, wobei die monatliche Höhe der Auszahlung vom Elterngeld Plus niedriger ausfällt. Unser Flyer "Online zum Elterngeld" informiert über die besonderen Vorteile des Onlineantrags Mit dem Elterngeldrechner des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) können Sie die mögliche Höhe selbst ermitteln. Juli geboren werden.

Das Elterngeld ist Ländersache und muss deshalb in dem Bundesland beantragt werden, in dem Sie leben. Vätern und Müttern soll damit die Möglichkeit eröffnet werden, ein Elterngeld Plus bis zu 28 Monaten zu beziehen, wenn sie in Teilzeit arbeiten. Elterngeld und ElterngeldPlus Elterngeldantrag NRW. Bitte beachten Sie, dass Elterngeld frühestens ab Geburt und rückwirkend höchstens für die letzten drei Monate vor dem Monat der Antragstellung gezahlt wird. Dazu zählt beispielsweise auch eine sinnvolle Verteilung der Bezugsmonate in Form von Basiselterngeld und Elterngeld Plus.

Mit unserem Elterngeldrechner erfahren Sie zuverlässig und schnell, wieviel Elterngeld Ihnen zusteht. Herr Fuchs erhält im 01., 02. und 03.