Die am Netzwerk „Zuhause sicher“ beteiligen Polizeibehörden stellen wir Ihnen - über untenstehende Links - auf den folgenden Seiten vor. Einbruchschutz und Brandschutz – es geht um Ihre Sicherheit! 111 likes. Das Netzwerk „Zuhause sicher“ ist auf Initiative von Polizeibehörden ins Leben gerufen worden, um Bürger für die Wichtigkeit von Einbruchschutz und Brandschutz zu sensibilisieren und eine Begleitung auf dem Weg zum sicheren Zuhause anzubieten - von den polizeilichen Empfehlungen zu Verhaltensprävention und technischer Prävention über die handwerkliche Umsetzung der … Dazu stehen Ihnen vor Ort verschiedene Ansprechpartner zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner im Netzwerk „Zuhause sicher“ Quelle: office.microsoft.com Das Netzwerk „Zuhause sicher“ bietet Ihnen eine Begleitung auf dem Weg zum sicheren Zuhause an. Sie unterstützen das gemeinnützige Netzwerk "Zuhause sicher" mit Know-how und Spenden. Als Public Private Partnership bündelt dieses die Kompetenzen von Polizeibehörden, Handwerksorganisation, Handwerksbetrieben und Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung und Versicherungswirtschaft. Tel.

Das Netzwerk „Zuhause sicher“ ist eine Initiative der Polizei und hat es sich zur Aufgabe gemacht private Wohnobjekte in Sachen „Einbruchschutz und Brandschutz“ sicherer zu machen. Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie gleich untenstehend - Besuchen Sie uns doch einfach einmal. Die ME Sicherheit GmbH aus Witten ist LKA-anerkannter Errichter für Überfall- und Einbruchmeldeanlagen, sowie VdS-anerkannter Errichter für Einbruchmelde- und Brandschutztechnik. Netzwerk "Zuhause sicher" Eine Initiative Ihrer Polizei: Einbruchschutz Einbruchschutz ist in vielen Wohnungen Illusion. Anfahrtsbeschreibung Steht Ihr Zuhause in einer Region, in der die Polizei das "Zuhause sicher"-Konzept nicht verwendet, ist die "Zuhause sicher"-Geschäftsstelle Ihr Ansprechpartner für die Plakettenvergabe. Die Präventionsplakette des Netzwerkes "Zuhause sicher" überreichen wir Ihnen als Auszeichnung für Ihren Einsatz um Einbruchschutz und Brandschutz in Ihrem Zuhause. Netzwerk „Zuhause sicher“ Bundesgeschäftsstelle.

Echelmeyerstraße 1-2 Raum C 018 48163 Münster. Die Polizei erklärt, was man über Einbruchschutz wissen sollte - von der Sicherheitstechnik bis zum richtigen Verhalten. Einbruchschutz und Brandschutz von der polizeilichen Beratung über die handwerkliche Umsetzung bis zur Präventionsplakette. Netzwerk "Zuhause sicher" e. V., Münster, Germany.
Sie möchten mehr Informationen zu einem Partner?

: (0251) 3790 5006 Fax: (0251) 3790 3142 E-Mail: info(at)zuhause-sicher.de. Partner im Netzwerk "Zuhause sicher". Denn ihnen ist Ihre Sicherheit wichtig - und sie wissen, wie wichtig wirksamer Einbruchschutz und Brandschutz für die Sicherheit zu Hause sind. Das Netzwerk „Zuhause sicher“ ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Münster, der sich für die Verbesserung des Einbruchschutzes und des Brandschutzes einsetzt. - … Language: English Location: United States 2005 wurde das Netzwerk "Zuhause sicher" auf Initiative der Polizei ins Leben gerufen. Daneben informieren Sie unsere Pressemitteilungen über aktuelle Ereignisse im Netzwerk "Zuhause sicher".

Folgen Sie einfach den drei Schritten zum sicheren Zuhause: 1.